Willkommen bei Frau Mondjung!

Anika erlebt die Welt!

Es ist zum Verzweifeln!!! – Ein offener Brief.

2 Kommentare

Verzweiflung ARG!!!

Liebe Bloggerinnen.
(Bewusst nur weibliche Anrede, weil ich keine Blogs die von Männern geschrieben werden lese. Komisch eigendlich.)
Wie soll man denn da standhaft bleiben, und erfolgreich die Kalorienzufur drosseln, wenn ihr alle dauernd (DAAAAUUUUEEEERRRNDDDD!!!!!) so tolle leckere Dinge bloggt? UND DAS DANN AUCH NOCH MIT REZEPT!!!!!!!!!!!!!
*wimmer*

Und wehe, einer sagt jetzt, ich soll lieber Sport und Rohkost Blogs lesen, dem zieh ich eine Kuchenform über! Jawohl!

Und wer mir nicht glaubt, dass es so viele leckere Dinge auf so vielen tollen Blogs gibt, der schaut mal hier vorbei, bei einer kleinen aber feinen Auswahl toller Blogs mit leckeren Dingen:

Fräulein Klein
A Beautiful Mess
Haniela’s
Ohhh… Mhhh…
Party Princess
Ein klitzeklein(es) Blog
Sonsttags

Und jetzt versucht mal tapfer zu sein, und nicht sofort in die Küche stürtzen zu wollen, und mindestens mal alles nachzubacken! Ha!

Lesen macht aber dem Universum sei dank nicht dick. Bilder ansehen auch nicht. Das muss dann jetzt erstmal reichen^^

2 thoughts on “Es ist zum Verzweifeln!!! – Ein offener Brief.

  1. Du musst einfach generell für deine Freunde backen, Schatzi😉 Nicht immer alles allein aufessen! Mehr für uns!

  2. Bloß nicht entmutigen lassen! Ich kann das so~ gut nachvollziehen! Immer wieder aufstehen, Du schaffst das (und ab und zu mal einfach was schönes Kochen und essen muss einfach erlaubt sein😉 )

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s