Willkommen bei Frau Mondjung!

Anika erlebt die Welt!

Kulinarische 25 für 2013

2 Kommentare

Und auch hier bin ich mir heute einig geworden:

(1)Restaurants ausprobieren.
So einmal im Monat. Es finden sich sicher 12 tolle Restaurants in Marburg die getestet werden wollen:)
(2)Marmelade machen, die zweite!
Vielleicht so als Gruppen Event, dann hab ich nicht zig Gläser nur von einer Sorte?
(3)Picknicken.
Dieses Jahr wirds bestimmt was:) Und ihr müsst alle mithelfen:D
(4)Grillen!
Der Grill fühlte sich letztes Jahr vernachlässigt. Das muss anders werden, sonst muss der in eine Selbsthilfegruppe, und DAS will doch keiner!
(5)Mit Freunden essen.
Auch hier sollten wir einmal im Monat was hinbekommen, oder?
(6)30 Minuten kochen!
So viele leckere schnelle Dinge! Da eine kleine Rezeptesammlung anzulegen dürfte nicht so schwer sein:)
(7)Kartoffeln
Mir ist aufgefallen, dass ich sehr selten welche auf dem Teller hab. Und dabei gibt es doch so viele tolle Sachen, die man mit Kartoffeln machen kann!
(8)Brotaufstrich.
Auch da hab ich viele leckere Rezepte schon gelesen, und ausprobieren geht bestimmt auch hier über studieren! Also ran an die Rezepte!😀
(9)Smoothies
Nicht die klebrig süße Pampe die man so kaufen kann. Auch hier gibt es einiges was sehr lecker klingt, und dazu auch noch gesund sein soll. Ob ich da was regelmäßiges hinbekomme?
(10)Hunger?
Klingt eigendlich recht einfach, aber so wirklich mach ich es leider doch nicht so oft… Ich möchte versuchen dann zu essen wenn ich Hunger habe, und nicht wenn ich Lust habe. Kleine Sache, großes Ziel:)
(11)Weniger Gemüse verschimmeln lassen.
Ist leider viel viel zu oft passiert in letzter Zeit😦
(12)Probier doch mal wieder!
Es gibt da so einiges was ich nicht esse. Mal sehen, ob sich da nicht wieder was geändert hat! Ich lass mich überraschen^^
(13)Koordination ist alles!
Planen, vorkochen, leckere Dinge haben! Klingt doch einfach;P
(14)Öfter mal ne Suppe!
Suppen sind so lecker, und ich koch so selten welche… Vielleicht mach ich ja einen Suppentag? Klingt gut!
(15)Ketchup
Mal schaun, ob wir da mit einer Eigenmarke durch die Grillsaison kommen:)
(16)Geschwindigkeit rausnehmen!
Was das jetzt mit Essen zu tun hat? Es gibt so einiges an Fastfood, was ziemlich lecker und leider sehr Kalorienreich ist. Vielleicht gibt es da von der einen oder anderen Sache eine gesündere, langsamere Alternative? Wäre doch cool:)
(17)Mühlenbuffet
In der Schmelzmühle. Das gibt es da einmal im Monat. Und ab und an, da kann man da ja mal vorbei schauen:) Will jemand mit?^^
(18)Was neues mit Nudeln
Ob jetzt eine neue Soße, oder direkt eine ganz neue Zubereitungsart, da lasse ich mich überraschen. Meistens gibts hier halt Bolo oder Tomatensoße. Da muss es noch was anderes geben.
(19)Cocktails!
Ist nicht so, dass ich da auch zig Bücher zu hab, ne? Also mal ausprobieren!
(20)Wein.
So eine Art Hauswein finden. Irgendwas leckeres, wo wir wissen, was wir daran haben.
(21)Brot
Wieder mehr Brot backen. Mach ich sehr gerne, und es macht Spaß was selbstgemachtes zu essen!
(22)Europa-Tour
Mr Fnus Idee: Wir kochen uns einmal durch Europa! Ein typisches Gericht aus einem anderen Staat pro Monat. Da bin ich ja mal gespannt:)
(23)Pickles!
Herfhaft eingelegtes Gemüse fürs Abendessen. Klingt doch lecker, und es ist bestimmt nicht verkehrt immer was in Schrank zu haben:D
(24)Berliner-Orgie!!
Die fehlte letztes Jahr irgendwie, oder?
(25)Brunch dich glücklich!
Einmal im Monat gemeinsames Rumlungern und leckere Dinge in sich stopfen mit Freunden. Sowas von dafür!

Da bleibt mir nur noch folgendes zu sagen:
Omnomnomnomnomnomnom😀

2 thoughts on “Kulinarische 25 für 2013

  1. Uh, neues Outfit, I like😀

    Und PRO gemeinsam essen!! Außerdem definitiv PRO Marmelade machen! Und Brot backen wollte ich auch schon ewig – wollen wir mal gemeinsam?😀

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s