Willkommen bei Frau Mondjung!

Anika erlebt die Welt!

Nu isses vorbei…

Ein Kommentar

Hei:)

Tja, das wars gewesen. Aber schön wars gewesen. Unser Hochzeitsfeier:) Der Grund, unter anderem, warum ich hier so lange abwesend war. Es gab im Vorfeld einiges zu tun, und das hat sich in jedem Fall gelohnt, der Tag war rund um gelungen und super schön:) Und um euch einen kleinen Einblick zu geben, gibt es jetzt eine kleine Aufzählung:)

Wir waren ein glückliches Brautpaar.
Wir haben zum zweiten mal JA zueinander gesagt:)
Es gab drei super gelungene Beiträge von unseren phantastischen Freunden *knutsch*
Die Hochzeitstorte hatte vier Etagen.
Es waren fünf Onkel und Tanten mit besserer Hälfte (mit einer Ausnahme^^) dabei.
Am Tisch des Brautpaares saßen sechs Personen.
An sieben Tischen wurde gefeiert.
Es wurden acht Cappuchino getrunken.
Im Hauptgang gab es neun verschiedene Sachen.
Wir haben zehn Hochzeitskarten bekommen.
Gegen elf Uhr haben wir den Tanz eröffnet!
Von dem leckeren Weißwein wurden zwölf Flaschen getrunken.
Wir waren etwa dreizehn Stunden am Ort des Geschehens.
Die Geschichte von unserem Kennenlernen wurde von vierzehn wundervollen Menschen „fast“ originalgetreu wiedergegeben.
Zu Stairway to Heaven haben fünfzehn Leute im Kreis geschunkelt.
Für das Brautkleid wurden insgesammt sechszehn Meter Stoff benötigt.
Für siebzehn Uhr waren die Gäste eingeladen.
Achzehn Einwegkameras wurden mit Bildern gefüllt.
Mr Fnu hat die graue Platte etwa neunzehn mal falsch gedreht, bis er es richtig hinbekommen hat…^^
Zwanzig Esspresso wurden vernichtet.

Also, es war anstrengend, stressig, und absolut genial. Jede Sekunde Stress war es wert, unsere Gäste und wir haben uns super wohl gefühlt, alle hatten soweit ich das beurteilen kann Spaß und alle möglichen Katastrophen sind ausgeblieben😀
Jetzt geht es in die Nachbereitungen… Fotos zusammentragen, Dinge wegräumen, aufhängen, verstauen und so weiter.

Ich denke ich werde noch das ein oder andere mal über die Feier erzählen, und Bilder zeigen wenn sie da sind und so.
Stay tuned:)

One thought on “Nu isses vorbei…

  1. Kuck mal auf Fimbulmyrk.blogspot.com, da sind schon mal ein paar Fotos und häßliche bemerkungen meinerseits*ggg*.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s