Willkommen bei Frau Mondjung!

Anika erlebt die Welt!

Eisbrocken über Marburg

Hinterlasse einen Kommentar

Hei:)
Bevor ich es vergesse, und es dann am Ende verjährt ist, für alle Nicht-Marburger unter meinen Lesern ein paar Bilder vom Hagel am 2.5.2012 hier in Marburg.
Ich habe dieses Jahrhundert-Ereigniss natürlich verpasst, weil ich in Gießen Schuhe jagen war… Als ich später wieder nach Hause kam, hatte ich schon gehört was passiert war, aber ich hatte mir tatsächlich etwas weniger krasses darunter vorgestellt. Noch mehrere Stunden nach dem der Hagel nieder gegangen war, war die Wiese hinter unserem Haus noch weiß. Dafür, dass ich den ganzen Tag über nur im T-Shirt unterwegs war, weil meine Jacke mir zu warm war, schon nicht schlecht. Die Blumenkästen am Balkon waren gefüllt mit Eiskugeln, der Großteil der kleinen Pflänzchen hat das ‚Verse sei Dank überlebt…^^
Ein

Video

von dem Spektakel lässt sich übrigends bei Leander finden, unter dem großartigen Comic dazu… Seid gewarnt, es ist laut…

Und soviel dann erstmal von mir. Ich rotiere etwas, aber alles ist gut:)
*winks*

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s