Willkommen bei Frau Mondjung!

Anika erlebt die Welt!

Tour de Ruhr September ’11

Hinterlasse einen Kommentar

Hei:)
Letztes Wochenende hat es mich mal wieder in den Pott gezogen. Begleitet von Mr Fnu und Drui (es wird auf dauer einfach zu unübersichtlich wenn wir uns dauernd gegenseitig Frau Mondjung nennen, können wir das so handhaben? ^^) ging es zuerst auf nach Düsseldorf, wo wir uns zum Mittagessen im Okinii mit dem Cousinchen getroffen haben.
Ich will garnicht so viele Worte über das Okinii verlieren, das würde ausufern… schaut euch den Laden mal an, und lasst euch gesagt sein, dass er echt einen Besuch wert ist. Super leckeres japanisches Essen!!
Wir sind auf jeden Fall voll und glücklich (quasi voll glücklich^^) aus dem Restaurant gerollt, und sind dann nach einigem Spaß auf japanisch mehr weiter nach Bottrop getuckert (im Feierabendverkehr fährt man eben nicht über die Autobahnen im Pott, man tuckert gemütlich.).
Am nächsten Tag gabs dann eine kleine Visite auf dem Stoffmarkt in Oberhausen (von dem wir mit fetter Beute nach Hause gekommen sind *pfeif*), und Abends ging es dann ab auf den Mittelaltermarkt. Ja, richtig gelesen, Bottrop hat einen Mittelaltermarkt:) Er war klein und beschaulich, und ansich ziemlich niedlich.:) Es gab auch ein tolles Kinder-Bespaßungs-Programm, bei dem ein Schmied mit den Kindern kleine Hufeisen geschmiedet hat. Da ich das Kind meiner Mutter bin, hab ich es mir natürlich nicht nehmen lassen, das auch mal auszuprobieren. Der Mann sagte, ich wäre nicht gänzlich Talentfrei;) Ein Bild wird nachgereicht:) Wir waren da dann auch nicht alleine, sondern haben uns mit ein paar netten Leuten getroffen, und es war ein wirklich sehr schöner Nachmittag+Abend.
Gekrönt wurde der Tag durch eine Runde mit meinem lieblings Karussel ‚Break Dance‘!! Es war nämlich nicht nur Mittelaltermarkt, sondern auch Kirmes, und da hat mein Liebster mir eine Runde Karusell spendiert:) War spaßig:)
Am nächsten Tag ging es dann gut befüllt mit Sauerbraten und Rouladen (sowohl wir, als auch das Auto *mjam*) gen Heimat.
Das Wochenende aus weiteren Blickwinkeln gibt es hier und hier, bei letzterem auch ein paar hübsche Bilder:)

Ich liefere dann nochmal Bildchen nach!
*wink*

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s