Willkommen bei Frau Mondjung!

Anika erlebt die Welt!

Wieder daha:)

Hinterlasse einen Kommentar

Hei🙂

So, wieder zuhause nach einer tollen Woche Dänemark! Wir waren insgesamt zu 12 da oben, aufgeteilt in 2 Häuschen zu 6 Urlaubern. In dem hübschen kleinen Holzhäuschen hatten wir eine Sauna, das andere Haus hatte einen ziemlich fetten Whirlpool in den wir auch mal reinhüpfen durften, und nur knappe 15 Minuten locker geschlendert warteten Strand und Meer auf uns.
Samstag ging es ja los, wir haben uns um unmenschliche 7 Uhr morgens bei unseren Mitfahrern eingefunden, die Sachen alle in den Corsa getetrist (das hätte man eigendlich auch knipsen müssen, was wir alles in den Corsa gepakt bekommen haben^^), und sind gen Norden gedüst. Eine sehr ereignisslose Hinfahrt (*phu* kein Stau!!) später, und ein ent-tetrisen des Autos später haben wir uns nachdem alle 12 angekommen waren dann alle zusammen auf zum Strand gemacht. Es war einfach nur unglaublich wie alle Gesichter gestrahlt haben:) Alle waren zufrieden, glücklich und sind sich vor lauter Zufriedenheit um den Hals gefallen. Schön:)
Der Sonntag machte seinem Namen alle Ehre. Wir haben den erfolgreichsten Streifzug über den Strand gemacht (es hatte in der Nacht ziemlich gestürmt, sodass sich allerlei Dinge am Strand jagen ließen), und ein wenig in der Sonne rumgegammelt.
Montags waren wir dann quasi gezwungen im Haus rumzugammeln…^^ Es gab dazu einen riesen Topf Chili con Carne (das Rezept hab ich direkt erbeutet, weil das echt mega lecker war, und ihr kommt dann auch nochmal in den Genuss!!) und Abends einen ersten Saunagang. Ihr seht, wir haben es uns da so richtig gut gehen lassen:)
Die restliche Woche war das Wetter dann fast immer etwas wechselhaft mit ein bischen Regen, viel Wind und immer auch ein bischen Sonne, sodass sich jeden Tag ein kleiner Spatziergang zum Strand machen ließ, mit anschließender Softeis/Hotdog Session. Muss man ja ausnutzen^^
Die Abendgestalltung hatte dann eigendlich immer was mit Essen zutun…^^ Dienstags gabs selbst gefertigtes Sushi, Mittwochs sind wir zu einem Steak-Buffet getiegert (es gab Gutscheine, das musste ausgenutzt werden^^), Donnerstags gabs Pizza und einen Mitternachts-Geburtstagskuchen-Snack am Strand (nochmal ein *Geburtstagsflausch*^^), und Freitags zum Mittag ein Fisch-Buffet.
Dazu gabs noch den einen oder anderen Saunagang, es wurde gestrickt (dazu mehr wenn der zweite Socken auch fertig ist!), gespielt und gefaulenzt. Ein sehr erfolgreicher Urlaub also:)
Einen Nachtrag mit noch mehr Bildern gibt es dann vielleicht die Tage, wenn ich welche von den anderen erbeutet habe:)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s