Willkommen bei Frau Mondjung!

Anika erlebt die Welt!

2009 – Januar

Ein Kommentar

So ihr Lieben,
2009 neigt sich langsam aber sicher seinem Ende zu, und da bietet sich, wie ich finde, ein kleiner Jahresrücklick an=)
Ich versuche also nochmal alle Höhen und Tiefen des Jahres 2009 für euch zu rekapitulieren, mal sehen wie mir das so gelingt!
Also, was war denn so los im Januar?
Das Jahr fing furchtbar an, ich hatte eine ganz fiese Sache im Hals, und zwar Herpes. Ja, kann man auch IM Hals bekommen, und ich kann euch sagen, dass war echt extrem unschön. Alles tat weh und nix hat so richtig geholfen, bis dann das Aceclovier (oder so ähnlich) auf der Bildfläche erschien. Das hats dann rausgerissen, und das Jahr fing dann eben erst nach der Genesung so richtig an;)
Ein eindeutiges Highlight des Januar war dann unsere erste Entenfütter Tour! Entenfüttern hat seid Kindheitstagen nichts von seinem Reiz verloren, und wir hatten sehr viel Spaß mit den Enten und dem Schwan.
Sonnst ist der Januar ziemlich ruhig gewesen, ich hab ja noch bei BK gearbeitet, also blieb nicht viel Zeit für was anderes.
Es war ein ziemlich kalter Jahresanfang mit viel Schnee und Mienusgraden, und in eben einer solchen Nacht, hatte ich ein wunderbares winterliches Erlebniss. Ich hatte eine Nachtschicht, und bin dann so Nachts gegen 4 Uhr rum total abgekämpft nach Hause gefahren. Kurz bevor ich zuhause war, wurde ich dann von einem der schönsten Anblicke überrascht an die ich mich erinnern kann. Die ganze Straße, mit allen Bäumen rechts und links waren von Schnee und Eis überzogen, und mitten über der Straße hing ein ziemlich tiefer und voller Mond, der die ganze Szene in ein bläuliches Licht tauchte. Alles hat geglitzert und geschimmert, und ich hab mich so über diesen Anblick gefreut. Da war die Tatsache, dass ich so abgekämpft und erledigt war nur noch halb so schlimm, und die Kälte war auch für einen kleinen Augenblick zweitrangig. Das war einfach nur schön *seufz*^^
Ach ja, und im Januar haben wir uns eine Lampe für den Esstisch gekauft und aufgehängt. Und seitdem wollen wir das Kabel kürzen^^ Soviel dann dazu*hihi*
Im nächsten Eintrag gehts dann ab in den Februar, mal sehen was da so alles passiert ist, ich bin mal gespannt^^
Bis dahin macht das Beste aus 2009 was noch geht! Bis bald *wink*

One thought on “2009 – Januar

  1. oi,
    wann geht’s endlich weiter😀

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s